Bestimmungshilfe

Hallo zusammen

Ich habe am Sonntag bei meinem Bruder auf der Wiese – bei einer grossen Hagenbuche – dieses Gebilde entdeckt und stehe nun an bei der Bestimmung. Ich habe mal die Korallenartigen abgeklappert – leider ohne Erfolg!
Habt ihr mir einen Tipp?
Herzliche Grüsse
Tom

Pinguine

3 Kommentare

  1. Hallo Tom
    Gefällt mir – dein Bild! Sieht man nicht so oft.
    Die Fruchtkörper sind sicherlich recht hart und starr. Ich würde mich einmal mit der Gattung Xylaria, Holzkeulen, versuchen. Da solltest du weiter kommen.
    Pilzgruss Thomas

  2. Hoi Thomas
    Vielen Dank für den Tipp!
    Das, was wohl am besten passt, ist die Vielgestaltige Holzkeule, Xylaria polymorpha. Ich habe gedacht, sie sei immer schwarz, aber ich habe einige Beschreibungen gefunden, die sie als jung grau-braun bis hellbraun bezeichnen – da steht auch noch etwas von weissen Konidiensporen, was auch immer damit gemeint ist!?

  3. Hallo Tom
    Gratuliere, ich denke du bist am richtigen Ort angelangt – zumindest gibts nicht viel anderes, das auf dieses Bild zutrifft.
    Ich kenne diese Holzkeule auch fast nur schwarz. Gemäss Literatur bildet sie zunächst ein sogenanntes Konidienstadium aus, eine Fruchtform oder Nebenfruchtform, die ungeschlechtlich gebildet wird. Diese „imperfekten“ Fruchtkörper weisen eine andere Gestalt auf als die perfekte oder Hauptfruchtform, die aus sexuellen Sporen gekeimt ist. Oft heissen die beiden Stadien (Fruchtkörperformen) auch nicht gleich.
    Etwas kompliziert, das Ganze, aber ebenso interessant! Guter Fund, Tom!
    Pilzgrüess Thomas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.